Einmal Lehrer sein - Deutsch unterrichten
Indien - Freiwilligenarbeit
Projektbeschreibung
Deutschland hatte schon immer enge Beziehungen zu Indien. Die Erziehung und kulturelle Entwicklung in Indien wurde von Deutschland wesentlich gefördert und war an der Entstehung einiger Technologiezentren in Indien beteiligt. Heute genießen Indien und Deutschland starke Handelsbeziehungen und arbeiten im Bereich der Telekommunikation, Technik, Umwelttechnologie, Chemie und Pharmazie zusammen. Obwohl Deutsch an indischen Schulen nicht gelehrt wird, gibt es eine große Nachfrage nach Deutschkenntnissen, speziell im Bereich der Telekommunikation und des Technologieexports der Industrien. Die Fähigkeit Deutsch zu sprechen, kann die beruflichen Aufstiegschancen in diesen Bereichen stark verbessern. Du wirst in einem dieser Betriebe arbeiten und junge Angestellte, die über Grundlagen oder geringe Kenntnisse verfügen, unterrichten. Meist wirst du aber mit absoluten Anfängern zu tun haben. Die meisten Leute in Kerala sprechen den einheimischen Dialekt Malayalam und Englisch, es wäre also recht hilfreich wenn du gut Englisch sprichst.
Ausführliche Informationen
Alle weiteren Informationen zu den Voraussetzungen, zur Projektdauer, dem Transfer, der Unterkunft, Orientierungshinweise, zum Team vor Ort und zu den Mahlzeiten kannst Du dieser ausführlichen Projektbeschreibung entnehmen.
Leistungsüberblick
Information zu den Kosten/Preisen
unverbindliches Angebot einholen