Gemeinsam für Kinder - Waisenkinder Indien
Indien - Freiwilligenarbeit
Projektbeschreibung
Die Waisenhausprojekte in Indien sind verteilt auf verschiedene Einrichtungen in Trivandrum und Umgebung. Einige der Waisenhäuser werden von der katholischen Kirche betrieben und sind deshalb meist nach Geschlechtern getrennt. Manche der Waisenhäuser haben bis zu 200 Kinder, welche mit viel Liebe von Mönchen und Nonnen versorgt werden. Die Kinder kommen meistens im Alter von 4 Jahren oder älter ins Waisenhaus, abgegeben von ihren Familien, die sie nicht mehr ernähren können. Tagsüber sind die Kinder in der Schule, morgens herrscht immer Hektik alle Kinder rechtzeitig für die Schule fertig zu machen. Hier kannst du helfen, genauso am Nachmittag, wenn sie wieder nachhause kommen.

Besonders gefragt sind Volontäre, die bei den Hausaufgaben helfen können und beim Organisieren der außerschulischen Aktivitäten mitwirken. Wenn du besondere Interessen oder Fähigkeiten in Musik oder Theater hast, warum die Kinder nicht daran teilhaben lassen? Wenn du über spezielle Fähigkeiten verfügst, ermutigen wir dich ausdrücklich, diese in das Projekt einzubringen. Ob du Interesse an der Natur hast, am Modellieren oder Lesen, warum nicht die Kinder näher heranführen?
Ausführliche Informationen
Alle weiteren Informationen zu den Voraussetzungen, zur Projektdauer, dem Transfer, der Unterkunft, Orientierungshinweise, zum Team vor Ort und zu den Mahlzeiten kannst Du dieser ausführlichen Projektbeschreibung entnehmen.
Leistungsüberblick
Information zu den Kosten/Preisen
unverbindliches Angebot einholen