Ein Lächeln für Mexico - Dentalpraktikum
Mexiko - Praktikum
Projektbeschreibung
Während deines Praktikums in Zahnmedizin in Mexico arbeitest du mit Zahnärzten in einem staatlich geförderten Programm, das zahnärztliche Versorgung für arme Familien ohne Versicherung anbietet. Die Behandlungen finden überwiegend in der ärmeren, ländlichen Umgebung außerhalb von Guadalajara statt. Der Zahnarzt behandelt im Rahmen dieses Programmes viele Patienten kostenlos, wobei du ihm als Assistent zur Hand gehst. Nachmittags behandelt er zahlende Patienten in einer Privatklinik. Du kannst wählen, ob du in der Klinik mithelfen oder lieber am Nachmittag Erfahrungen sammeln oder auch bei anderen Aktivitäten mitwirken möchtest. Die kostenlosen zahnärztlichen Untersuchungen sind nur Teil des Programmes, welches armen Familien zahnmedizinische Hilfe anbietet. Neben der zahnärztlichen Behandlung bietet das Programm auch alleinerziehenden Müttern die Möglichkeit sich neue Fähigkeiten anzueignen, um aus dem Teufelskreis der Armut zu entkommen und wieder eine Arbeit zu finden. Dies beinhaltet Yoga Stunden, ebenso wie Tanztherapien. Dieses Projekt ist geeignet für: angehende Studenten (Mindestalter 17 Jahre) der Zahnmedizin. Zahnmedizinische Erfahrung ist nicht notwendig, das Praktikum wird deinen Interessen und Erfahrungen angepasst. Projektstart ist jeden Freitag. Bitte buche deinen Flug so, dass du an einem Donnerstag ankommst, sodass deine Einweisung am Freitag erfolgen kann. Wenn du an einem anderen Wochentag ankommst, fallen zusätzliche Gebühren für die Abholung am Flughafen an. Bitte vermeide eine Ankunft am Wochenende.
Ausführliche Informationen
Alle weiteren Informationen zu den Voraussetzungen, zur Projektdauer, dem Transfer, der Unterkunft, Orientierungshinweise, zum Team vor Ort und zu den Mahlzeiten kannst Du dieser ausführlichen Projektbeschreibung entnehmen.
Leistungsüberblick
Information zu den Kosten/Preisen
unverbindliches Angebot einholen